fbpx
Erweiterte Suche
Ihre Suchergebnisse

Barcelona Real Estate Weltmarktführer für Kapitalwachstum im Jahr 2018

Geschrieben von Mila auf Mai 6, 2021
0

CBRE erstellt einen Global Living Bericht über die Wohnungsmarktsituation in den Top 35 der wichtigsten Städte der Welt und kommt zu dem Schluss, dass die Preise in Barcelona im vergangenen Jahr am stärksten gestiegen sind. Mit einem Plus von 16,9% belegt die Stadt Barcelona den ersten Platz im globalen Ranking des Immobilienpreisanstiegs für 2018.

Der Bericht, der jährlich von CBRE, einem internationalen Immobilienberatungsunternehmen, veröffentlicht wird, untersucht die durchschnittlichen Immobilienpreise, das Wachstum der Immobilienpreise, die durchschnittlichen Spitzenimmobilienpreise, die durchschnittliche monatliche Miete und das Mietwachstum in 35 globalen Städten und bewertet sie für jede Metrik. Barcelona belegte im vergangenen Jahr mit 7,7% auch den 5. Platz beim Mietpreiswachstum.

Grafiken aus dem CBRE-Bericht

Trotz des gemeldeten Anstiegs von Immobilien in Barcelona ist die Stadt im Vergleich zu anderen Städten im Ranking immer noch relativ erschwinglich, wobei Barcelona auf Platz 21 liegt. Barcelona ist jedoch weniger erschwinglich, wenn es um die Miete geht, auf Platz 11 weltweit.

„Während wir uns dem Ende eines jahrzehntelangen Immobilienmarktzyklus nähern, verlangsamen sich die Wohnungsmärkte auf der ganzen Welt“, erklärt der CBRE-Bericht von Jennet Siebrits, Head of Residential Research. „Einige Städte sind weiter im Zyklus als andere, und dies spiegelt sich in unserer Top-10-Liste für das Wachstum der Immobilienpreise wider.

„Letztes Jahr waren einige der leistungsstärksten Städte New York, Los Angeles, Toronto, Vancouver, Sydney und Melbourne. Da diese Märkte nun unter zunehmenden Erschwinglichkeitsbeschränkungen leiden, wurden sie auf der Liste nach unten gedrängt, um Platz für europäische Städte zu schaffen, in denen das Wachstum der Immobilienpreise immer noch robust ist. Nach dem tiefen Abschwung auf dem Immobilienmarkt nach der Finanzkrise bleibt Raum für Wachstum. Dublin, Shanghai und Kapstadt waren die einzigen 3 Städte, die seit dem letzten Bericht noch in den Top 10 für das Wachstum der Immobilienpreise waren.“

Der Preisanstieg ist ein guter Indikator für Investitionsmöglichkeiten in Barcelona. Schauen Sie sich unsere Seite mit Immobilien in Barcelona an

Ein Bild der CBRE Global Living Berichtstabellen

Referenz: www.spanishpropertyinsight.com

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Vergleiche Einträge